Herkunft: Struma Tal

Ernte: 2015

Sorte: Frühe Melnik-Reben

Alkohol: 14% Vol.

 

Geschichte: Die frühe Melnik Rebe ist eine typisch bulgarische Sorte mit interessantem Hintergrund. Diese wurde in den 70er Jahren des 20. Jahrhunderts selektiert und auf einer kleinen Fläche im südwestlichen Bulgarien angebaut. Diese Sorte wurde von den bulgarischen Weinproduzenten bis 1999 „vergessen“, nachdem dann der erste Wein professionell und rein hergestellt wird. Die frühe Melnik Rebe ist eine Mischung zwischen der alten Weinsorte Breite Melnik Rebe und der französischen Weinsorte Valdiguié.

 

Weinherstellung: Nach dem Fermentieren reift der Wein für 18 Monate in neuen französischen Eichfässern und wird danach abgefüllt, wobei er erst 6 Monate in den Flaschen ruhen bleibt, bevor er an den Markt geht.

 

Geschmacksinformation: Der Wein hat eine tiefe rubinrote Farbe und ein intensives Aroma an Kirschen und schwarzen Beeren, mit zusätzlich Noten von süsslichem Gewürz und Vanille. Der Körper ist voll und ausbalanciert mit einem langen Abgang und Nuancen an Tabak und Kakao. Der Wein kann bereits jetzt genossen werden, oder aber für 10 Jahre noch gelagert werden. Er passt perfekt zu Wild, Lamm und zu rezentem Käse.

Nobile Melnik

CHF16.90Preis

    © 2017 Mihaylova's Weine  |  AGB  |  Impressum

    • Facebook - Grey Circle