Herkunft: Struma Tal

Ernte: 2020

Sorte(n): Keratsuda

Alkoholgehalt: 12.5%

 

Keratsuda: Eine vergessene, vernachlässigte und unterschätzte Sorte. Aber auch eine kämpferische, erhaltene und wiederbelebte Sorte. Ein Neuanfang für Keratsuda mit den Weinen von Villa Melnik.

 

Geschmacksinformation: Blasse Zitronenfarbe. Die Nase ist zart, mit intensiven blumigen Frühlingsaromen an grünem Gras, frischen Blumen und reifen Zitrusfrüchten - Zitrone und Grapefruit, Orangenschale. Ergänzt wird diese Aromaplatte durch saftiges Steinobst - Pfirsich und Aprikose, und der Abgang ist exotisch mit Anklängen von Ananas und Mango. Der Wein hat einen dichten, ausgewogenen Körper und bringt sein Terroir elegant zum Ausdruck. Der Abgang hat einen langen und deutlichen Nachgeschmack. 

Ein perfekter Begleiter zu Weichkäse, Mousse und Snacks - Ziege, Brie, Camembert, Fisch und Meeresfrüchte und ebenfalls zu würzigen Gerichte, asiatischer Küche, Sushi, Sashimi.

Keratsuda 0.75l

CHF12.90Preis